Archiv 2019

07. Januar 2019 Vortrag "Sauer macht nicht immer lustig"

Mit Dr. Gaby Brüssow-Harfmann, Bildungsreferentin LF-Verband SH e.V. starteten wir im Haus Schwanensee mit einer gesunden Gemüsesuppe. Mit „basischer Ernährung“ können wir auf vielfältige Weise etwas für unser Wohlbefinden und ein gesundes Körpergewicht tun. Hilfreiche Tipps und Rezeptvorschläge für den Alltag erleichtern eine gewünschte Ernährungs-umstellung und können helfen, die Lebensqualität zu steigern. Damit es nicht mehr heißt: Ich bin sauer!



13. Februar 2019 Jahreshauptversammlung


23. Februar 2019 Erste-Hilfe-Kurs durch das DRK


03.2019 Töpferkurs in Brackrade mit Frau Marika Korn

In einer kleinen Gruppe wurden in 4 Stunden Figuren und Gefäße aus Ton hergestellt. Am 2. Kurstag wurde das Werk beliebig glasiert und nochmal gebrannt (Glasurbrand 24 Std). Während fleißig mit Ton gearbeitet wurde, gab es viel interessantes und Wissenswertes über das Töpfern.


23. März 2019 Frühlingsfrühstück


01. April 2019 Besichtigung Gärtnerei Gönnebek


18. Mai 2019 Jubiläumsfahrt - " 35 Jahre LandFrauenverein Bosau

Zu ihrem 35. Jubiläum hatten sich die Bosauer Landfrauen etwas ganz besonderes ausgedacht: eine Fahrt ins Blaue. Außer ein paar Vorstandsdamen war das Ziel der Tagesreise allen unbekannt.

 

Um 9.20 Uhr ging‘s los mit dem voll besetzten Reisebus in Richtung Süden über kleine Nebenstraßen durch die hübsche Landschaft mit Rapsfeldern in mehr oder weniger verblassendem Gelb. Dann bei Geschendorf auf die A20, südlich Lübeck wieder auf Nebenstraßen zur
A 24 und nach ein paar Kilometern Autobahn weiter über Nebenstraßen nach Südosten …. aha - Ludwigslust! Das war das erste Ziel der Reise. Eine Führung durch das barocke Schloss mit seinen monumentalen korinthischen Säulen im „Goldenen Saal“, reich geschmückten Spiegeln und kostbaren Kristall-Lüstern brachte die Landfrauen zum Staunen: so viel Prunk! Aber – es ist nicht alles Gold was glänzt: so manche Zierapplikationen sind nur aus Papiermaché. Und – wer hätte das gedacht - auch die golden gefärbten Verzierungen haben keine Blattgold-Auflage! Auch die Gemälde der Ludwigsluster Hofkünstler und des französischen Jagdmalers Jean-Baptiste Oudry haben alle begeistert.

 

Nach einem guten Mittagsmahl im Landgasthaus Knötel ging es weiter zum Töpferhof Hohenwoos im kleinen Örtchen Tewswoos ins der so genannten „Griesen Gegend“. Gries oder grau war es hier aber ganz und gar nicht, im Gegenteil: die Landschaft ist mit dichtem Kiefernwald und hübschen kleinen Dörfern bestechend schön. Auf dem Töpferhof konnten die Teilnehmerinnen nach Herzenslust in den Ausstellungsräumen mit Gartenkeramik und Geschirr stöbern und so manches attraktive Stück fand in Bosau eine neue Heimat. Nach einem Abstecher an die Elbe bei Dömitz ging es dann wieder zurück nach Hause. Alle waren sich einig: das war ein wunderschöner Tag.

 


04. Juni 2019 Gartenbesichtigung in Fisssau, Baakerberg 8


06. Juni 2019 "Weißes LandFrauen Dinner" in Oldenburg


12. Juli 2019 Ferienpass Kochen

In einer Gruppe mit 15 Kindern haben wir

Mini-Burger # Würstchen im Schlafrock # Eulen-Gemüseteller mit Zitronen-Senf-Dip & Fladenbrot # Brombeermuffins & Schokospieße
gezaubert und hatten eine Menge Spaß.


18. Juli 2019 Opernfestival Eutiner Festspiele


25. Juli 2019 Ferienpass "Wächst Schokolade auf Bäumen?"


06.09.2019 NORLA

Eine Norla ohne Landfrauen kann man sich nicht vortsellen und so war in diesem Jahr der Kreis Ostholstein im Landfrauen Pavilon vertreten. Drei Damen aus Bosauer haben sich auf den Weg nach Österrenfeld gemacht und den Verein und den Kreis vertreten. Nach einem fröhlichen Begrüßen und Willkommen heißen wurde erstmal der Verein auf der großen Karte gesucht und gefunden, gar nicht so einfach wenn keine Seen eingezeichnet sind ;-)

Das große Thema im Pavilon war Nachhaltigkeit und so wurde viel erklärt, Anstöße gegeben und viele sind nachdenklich wieder gegangen. Hätten sie gewusst, das man für 1kg Kaffebohnen 80.000l Wasser benötigt?!

Ostholstein hatte das Thema Brustkrebs. Wir haben aufgeklärt wie wie wichtig die Vorsorge ist. Das wir an unseren Körper denken sollen, wie selbstverständlich gehen wir zum Frisör wenn dei Haare zu lang sind, kaufen uns neue Kleidung wenn nichts mehr passt, aber an den eigenen Körper wird nicht geachtet.

Warum Landfrauen sich für andere einsetzten und Herzkissen nähen, was Herzkissen sind, wer sie bekommt und warum man sie nicht kaufen kann? All diese Fragen und noch mehr haben wir beantwortet.

Eine Mitmachaktion gab es natürlich auch, jeder der Luste hatte , besonders die Kinder, durften sich ein kleines Herz mit Watte stopfen und mit nach Hause nehmen.

 

Es war ein toller Tag, mit vielen Eindrücken, tollen Gesprächen.

Da wir Ostholsteiner reichlich Herzkissen genäht haben und nicht alle verteilt wurden, werden diese in Eutin ins Krankenhaus übergeben.

Julia Dircks


13.09.2019 Herbstkochen mit Food-Fotografin & Bloggerin Désirée Peikert


23.09.2019 "Nachhaltigkeit kann jeder"


07.10.2019 Erntedankfeier & Vortrag zum Thema "Wasser"


25.10.2019  Klönabend am Kamin


01.11.2019 Dörferquiz


07.11.2019 Das Herz gegen den Schmerz

 

 

 

 

„Weil es für uns eine Herzenssache ist”

 

 

 

 

 

 

 
 https://www.der-reporter.de/startseite/eutin/eutin-am-mittwoch/artikel/weil-es-fuer-uns-eine-herzenssache-ist 


19.11.2019 Besuch in der Blaudruckerei J.H. Koch GmbH

In der Blaudruckerei-Zeugdruckerei-Färberei-Kunsthandwerk J.H. Koch GmbH in Neustadt bekamen wir einen Einblick in die alte Handwerkskunst und in die Firmengeschichte. Man kann Oma`s Schätze aus dem Schrank mitbringen und nach seinen Wünschen bedrucken oder färben lassen. Es braucht viel Kraft, Geduld und Ausdauer um ein schönes Stück fertig zu bekommen. Herr Koch hat all unsere Fragen beantwortet und viel erklärt. Im Anschluss waren wir gemeinsam Kaffeetrinken.


30.11.2019 Advent mit Familie und Freunden


12.2019 "Frauen helfen Frauen" - eine Spenden-Aktion von Isabell Strack für das Frauenhaus Eutin

DIE FRAUENKALENDER SIND DA!!! EINE TOLLE SPENDENAKTION FÜR DAS EUTINER FRAUENHAUS!
Nun ist es endlich soweit - die Bosauer Landfrauen haben das ganze Jahr über für mich gemodelt und wir haben zwei wunderbare Frauenkalender herausgebracht - künstlerische, an die 1920er Jahre erinnernde Porträts gepaart mit Sprüchen und Lebensweisheiten (während des Shootings entstanden), die uns Frauen noch mehr Power geben und gleichzeitig uns etwas relaxter werden lassen...
Ihr könnt zwischen Tisch- und Wandkalender wählen. Wir spenden und unterstützen damit das Frauenhaus in Eutin, denn gerade in der Weihnachtszeit, wird es in vielen Familien schwierig ... wir hoffen auf eine große Unterstützung von Euch - die Kalender erhaltet Ihr bei mir im Studio- ich freue mich auf Euch!!!

Isabell Strack DIE ! FOTOGARFIN

11.12.2019 Weihnachtsfeier im Haus Schwanensee